Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kreativitätstechniken für die Promotionsphase

Workshop des GraduateCenterLMU für Promovierende

Methoden zur Kreativitätsförderung tragen dazu bei, Probleme systematisch zu analysieren, Schreib- und Denkblockaden aufzulösen, originelle Ideen zu generieren und Einfälle zu bewerten. Kreatives Denken und Handeln sind entscheidende Erfolgsfaktoren bei der Arbeit am Promotionsprojekt sowie in anderen Arbeits- und Projektkontexten. Kenntnisse über das Phänomen Kreativität können Ihnen dabei helfen, Ihre individuellen Ressourcen zu erkennen und Ihr schöpferisches Potential zu steigern. Sie können den kreativen Inkubationsprozess nutzen und Kreativitätstechniken anwenden, um in Ihrer Dissertationsphase Perspektivenwechsel zu vollziehen.

In diesem Workshop werden Parameter der Kreativität und ausgewählte Kreativitätstechniken erläutert. Die vorgestellten Techniken werden anhand praktischer Beispiele ausprobiert. Zudem werden ihre Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf Fragestellungen im Promotionsprozess besprochen.

Workshop-Inhalte:

  • Parameter der Kreativität und ausgewählte Kreativitätstechniken
  • Problemanalyse und Auflösen von Denkblockaden
  • Praktische Einsatzmöglichkeiten der Kreativitätstechniken im Promotionsprozess

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Dienstag, 26. Juni 2018, und Mittwoch, 27. Juni 2018, jeweils 9.30 bis 15.00 Uhr

Zielgruppe: Promovierende der LMU (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9731)

Dieser Workshop ist ausgebucht.

Anmeldung für die Warteliste

Frequently Asked Questions