Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Logik und Argumentation

Workshop des GraduateCenterLMU für Doktoranden und Postdoktoranden

In der Wissenschaft ist gutes Argumentieren von zentraler Bedeutung. Den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern selbst sind die Grundlagen eines logisch stringenten Aufbaus von Argumenten jedoch nicht unbedingt geläufig. Den Ausgangspunkt dieses Workshops bilden daher Fragen wie die folgenden: Wie sind Argumente aufgebaut? Was macht eine logisch gültige Schlussfolgerung aus? Welche Arten von Schlussfolgerungen gibt es? Ausgehend von diesen Grundlagen entwickeln die Teilnehmenden zusammen mit dem Referenten nützliche Techniken für das Argumentieren in wissenschaftlichen Kontexten. Sie lernen unter anderem, Argumente präzise auf den Punkt zu bringen, schnell die Stärken und Schwächen in einem Argument zu erkennen und in komplexen Debatten den Überblick zu behalten. Den Schwerpunkt des Workshops bildet das schriftliche Argumentieren, es werden jedoch auch Techniken für mündliches Argumentieren trainiert.

Alle Inhalte des Workshops werden anhand interaktiver Methoden von den Teilnehmenden selbst erarbeitet und in Gruppenarbeiten und Übungen vertieft. Sie erhalten die Gelegenheit, Texte und Themen aus ihrem eigenen Forschungsgebiet einzubringen und das Gelernte direkt auf die eigene Arbeit zu übertragen.

Workshop-Inhalte:

  • Aufbau von Argumenten
  • Gültigkeit und Schlüssigkeit von Argumenten
  • Rekonstruktion von Argumenten aus Texten
  • Anwendung der gelernten Techniken auf die Arbeitsbereiche der Teilnehmenden
  • Deduktive und induktive Argumente
  • Umgang mit unsachlichen Argumenten

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Dienstag, 20. Februar 2018, und Mittwoch, 21. Februar 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Zielgruppe: Doktoranden und Postdoktoranden der LMU (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9732)

Anmeldung für Doktoranden

Anmeldung für Postdoktoranden

Frequently Asked Questions