Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bewerben für den außeruniversitären Arbeitsmarkt

Workshop des GraduateCenterLMU für Promovierende und Postdoktorand*innen

Mit dem Abschluss des Promotionsprojekts stellt sich in vielen Fällen die Frage, wie es danach weitergehen soll – eventuell wird nun die Suche nach einem anderen Arbeitsfeld als der Wissenschaft aktuell.

Der Fokus des Workshops liegt auf dem Stärken- und Kompetenzprofil der Teilnehmenden, auf dessen Grundlage eine souveräne Bewerbung für den außeruniversitären Bereich entworfen werden kann. Die Promovierenden klären für sich, mit welchen Fähigkeiten und Kompetenzen sie auf interessante Arbeitgeber zugehen können. Ziel des Workshops ist es, ein realistisches Selbstbild als Basis für die berufliche Positionierung und persönliche Weiterentwicklung zu erarbeiten.

Workshop-Inhalte:

  • Analyse des eigenen Stärken- und Schwächenprofils
  • Vertiefte Standortbestimmung: Welche Kompetenzen wurden während der Promotion erworben?
  • Perspektive der Unternehmen sowie klassische und alternative Formen der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern
  • Erstellung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen sowie Ablauf und typische Fragen in Vorstellungsgesprächen (mit Simulation)
  • Praxistransfer: Individueller Plan für das Bewerbungsverfahren

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Donnerstag, 6. Februar 2020, und Freitag, 7. Februar 2020, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Zielgruppe: Promovierende und Postdoktorand*innen der LMU (die Anzahl der Plätze ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9732)

Der Workshop ist ausgebucht.

Anmeldung für die Warteliste für Promovierende

Anmeldung für die Warteliste für Postdoktorand*innen

Frequently Asked Questions