Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gekonnt und fair argumentieren

Workshop des GraduateCenterLMU für Promovierende

Situationen, in denen man möglichst gute Argumente braucht, treffen einen mitunter unerwartet. Manchmal hat man aber auch Zeit, sich Argumente, die man in einem Vortrag, einem Konflikt oder einer Diskussion anbringen möchte, zurechtzulegen. Ob spontanes oder vorbereitetes Argumentieren, eine fundierte Argumentation stellt oft eine Herausforderung dar. Zugleich ist sie essentiell für ein glaubwürdiges, professionelles Auftreten.

In diesem Workshop wird die Argumentationskompetenz der Teilnehmenden gestärkt. Sie lernen, Argumente zu analysieren und Argumentationsfehler zu erkennen. Außerdem trainineren sie, Argumente zu finden, sie strukturiert vorzubringen sowie auf die Argumentation und Einwände anderer adäquat und fair zu reagieren. Über das Argumentieren hinaus lernen die Teilnehmenden Kommunikationstechniken kennen, mit deren Hilfe sie in Diskussionen souverän reagieren können.

Ziel ist, dass die Teilnehmenden sich (konfliktreichen) Diskussionen und kritischen Einwänden kommunikationstechnisch und argumentativ gewachsen fühlen. Die im Workshop vermittelten theoretischen Inhalte werden in zahlreichen Übungssituationen praktisch umgesetzt.

Workshop-Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen der Argumentation
  • Argumente analysieren
  • Strukturierter Aufbau von Argumentationen
  • Argumentationsfehler erkennen und vermeiden
  • Anwendung von Kommunikationstechniken im Argumentationskontext

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Mittwoch, 29. April 2020, und Donnerstag, 30. April 2020, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Zielgruppe: Promovierende der LMU (die Anzahl der Plätze ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9732)

Anmeldung

Frequently Asked Questions