Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der qualitative Forschungsprozess – Daten erheben, transkribieren, analysieren, berichten

Workshop des GraduateCenterLMU für Promovierende

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die zentralen Arbeitsabläufe eines qualitativen Forschungsprojektes auf Basis von Interview-Daten kennen. Sie starten bei der Entwicklung und Nutzung eines Interview-Leitfadens, erlernen und üben wissenschaftliche Transkription(sstandards) und steigen in die Auswertung der Daten im Rahmen einer softwarebasierten qualitativen Inhaltsanalyse nach Kuckartz ein. Dies ist ein praxisnaher Forschungs-Workshop mit viel Information zur adäquaten und effektiven Umsetzung der Arbeitsschritte.

Workshop-Inhalte:

  • Definition und Überblick über die qualitative Forschung
  • Ablauf und Zeitbudget qualitativer Forschung
  • Qualitative Daten: Interviews und Interviewtranskription
  • Überblick über Auswertungsphasen und –methoden
  • Kategorienbildung und softwarebasierte Codierung
  • Ergebnisberichterstellung im Rahmen qualitativer Inhaltsanalyse

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Donnerstag, 15. November 2018, und Freitag, 16. November 2018, jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Zielgruppe: Promovierende der LMU (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9731)

Der Workshop ist ausgebucht.

Anmeldung für die Warteliste

Frequently Asked Questions