Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der qualitative Forschungsprozess – Daten erheben, transkribieren, analysieren, berichten

Workshop des GraduateCenterLMU für Promovierende

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die zentralen Arbeitsabläufe eines qualitativen Forschungsprojektes auf Basis von Interview-Daten kennen. Sie starten bei der Entwicklung und Nutzung eines Interview-Leitfadens, erlernen und üben wissenschaftliche Transkription(sstandards) und steigen in die Auswertung der Daten im Rahmen einer softwarebasierten qualitativen Inhaltsanalyse nach Kuckartz ein. Dies ist ein praxisnaher Workshop mit viel Information zur adäquaten und effektiven Umsetzung der Arbeitsschritte. Er richtet sich insbesondere an Promovierende mit geringen Vorkenntnissen in qualitativen Methoden.

Workshop-Inhalte:

  • Definition und Überblick über die qualitative Forschung
  • Ablauf und Zeitbudget qualitativer Forschung
  • Qualitative Daten: Interviews und Interviewtranskription
  • Überblick über Auswertungsphasen und –methoden
  • Kategorienbildung und softwarebasierte Codierung
  • Ergebnisberichterstellung im Rahmen qualitativer Inhaltsanalyse

Workshop-Sprache: Deutsch

Termin: Dienstag, 9. Juni 2020, und Mittwoch, 10. Juni 2020, jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Zielgruppe: Promovierende der LMU (die Anzahl der Plätze ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Kontakt: graduatecenter@lmu.de (Tel. 089/2180-9732)

Anmeldung

Frequently Asked Questions