Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Karriere in der Wissenschaft

Karrierewege und Bewerbung

Promovierende, die eine Karriere in der Wissenschaft anstreben, sollten sich idealerweise schon während der Promotionsphase mit den möglichen Karrierewegen (Postdoc, Habilitation, Juniorprofessur, Nachwuchsgruppenleitung usw.), Fördermöglichkeiten und Rahmenbedingungen des Wissenschaftssystems in Deutschland und anderen Ländern vertraut machen.

Verschiedene Einrichtungen stellen auf ihren Websites Informationen zum Thema Wissenschaftskarriere bereit, unter anderem:


Das GraduateCenterLMU bietet für Doktoranden und Postdoktoranden regelmäßig Workshops zum Thema "Karriere in der Wissenschaft" an, in denen Grundlagenwissen über das Wissenschaftssystem, über Förder- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie zur Entwicklung einer wissenschaftlichen Karriere vermittelt wird. Außerdem veranstaltet es für Doktoranden und Postdoktoranden Workshops zum Thema "Vorträge und Verhandlungen – Bewerbungssituationen erfolgreich gestalten".

Das Center for Leadership and People Management der LMU bietet für Nachwuchswissenschaftler ab der Postdoc-Phase Workshops rund um das Thema Karriere an.

Die Universitätsfrauenbeauftragte der LMU stellt für Nachwuchswissenschaftlerinnen, die eine Professur anstreben, im Rahmen des Programms LMU-Extra Beratungs-, Vernetzungs- und Weiterbildungsangebote bereit, unter anderem Workshops zur Vorbereitung auf Berufungsvorträge.

Das Portal Jobline LMU bietet Hilfestellung beim Erstellen englischsprachiger Bewerbungen und bei der Vorbereitung auf englischsprachige Vorstellungsgespräche.

Der Konvent der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LMU bietet Informationen und Veranstaltungen und tritt fächerübergreifend für die Belange der Wissenschaften ein.

Die LMU München veröffentlicht Stellenangebote auf ihrer Website.

Fördermöglichkeiten

Auf der Website des GraduateCenterLMU finden Promovierende eine Übersicht über Stipendien für Promovierende sowie über Fördermöglichkeiten für die Postdoc-Phase.

Die Referate für Nationale und Internationale Förderprogramme der LMU bieten Nachwuchswissenschaftlern ab der Abschlussphase der Promotion, vor allem aber ab der Postdoc-Phase, Beratung und Unterstützung bei der Identifizierung geeigneter Förderformate und bei der Erstellung von Drittmittelanträgen. Mit der regelmäßig erscheinenden FiT – Informationsschrift zur Forschungsförderung, liefern sie aktuelle Informationen zur Forschungsförderung, die gezielt auf die Belange der Wissenschaftler der LMU zugeschnitten sind. Darüber hinaus organisieren die Referate Informationsveranstaltungen und Workshops zum Thema Drittmitteleinwerbung.

Mentoring

Im Rahmen des Programms LMUMentoring unterstützen Mentorinnen herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen ab der Postdoc-Phase – und im Ausnahmefall auch besonders exzellente Doktorandinnen – auf dem Weg ihrer Wissenschaftskarriere bis hin zur Professur.