Graduate Center - LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Betreuung

Code of Practice

Das GraduateCenterLMU möchte dazu beitragen, die Rahmenbedingungen für Promotionen an der LMU zu optimieren. Die Empfehlungen für die Gestaltung der Promotionsphase sollen helfen, die Betreuungsverhältnisse zwischen Hochschullehrern und Promovierenden transparent und ergebnisorientiert zu gestalten. Sie sollen insbesondere Anhaltspunkte geben, was die Beteiligten voneinander erwarten dürfen.

Empfehlungen für die Gestaltung der Promotionsphase an der LMU (Code of Practice) (pdf)

Betreuungsvereinbarung

Mit einer Betreuungsvereinbarung treffen Hochschullehrer und Promovierende Absprachen zur konkreten Gestaltung des Betreuungsverhältnisses. In einigen Fächern bzw. Promotionsprogrammen ist der Abschluss einer Betreuungsvereinbarung vorgeschrieben, während er in anderen auf freiwilliger Basis erfolgen kann. Wo keine entsprechende Vorlage vorhanden ist, kann der hier bereitgestellte Entwurf verwendet und an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden (eine Word-Version kann bei uns angefordert werden).

Betreuungsvereinbarung (pdf)

Betreuersuche

Wer eine Promotion anstrebt, benötigt zum einen ein geeignetes Promotionsprojekt und zum anderen einen Betreuer (Doktorvater/Doktormutter). Von Graduierten, die ihre Dissertation im Rahmen einer Individualpromotion anfertigen möchten, wird in der Regel erwartet, dass sie selbst einen Betreuer für ihr Promotionsvorhaben finden. In einigen Fächern bietet die Fachstudienberatung Beratung dazu an. Graduierte, die an der Teilnahme an einem Promotionsprogramm interessiert sind, informieren sich bitte beim betreffenden Programm über die Bewerbungsmodalitäten.

Workshops zur Doktorandenbetreuung

Das GraduateCenterLMU veranstaltet Workshops zum Thema Doktorandenbetreuung, die Betreuern eine Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten.